Das PUBG-Hauptquartier in Seoul gibt dem Spielen eine neue Dimension

PUBG

New Work, Seoul, 2023

Krafton, das koreanische Softwareunternehmen, das hinter dem beliebten Spiel PUBG steht, hat sich mit dem Architekturbüro Kinzo und dem lokalen Büro Daewon zusammengetan, um einen neuen Spielehimmel im Herzen von Seoul zu schaffen.

Die rote vertikale Treppe von PUBG verbindet alle Etagen des bestehenden Gebäudes miteinander und steht für die Integration der Spielkultur mit funktionalen und ästhetischen architektonischen Elementen.
Die im PUBG HQ verwendeten Materialien sind rau, metallisch, dunkel, industriell, schlicht mit verspielten Akzenten.
Zurück
Weiter

Das Obergeschoss (Gemeinschaftsbereich), dessen Gestaltung zusammen mit dem lokalen Architekturbüro Daewon geplant wurde, ist bewusst hell gehalten, da es auch einen Zugang zur Dachterrasse hat, so dass die Mitarbeiter eine bewusste Pause im Büro in einer sehr angenehmen Atmosphäre genießen können

Das 8.675 m² große PUBG-Hauptquartier, das 2023 fertiggestellt wurd, ist nicht einfach nur ein Büro – es ist eine Mischung aus der Atmosphäre von PUBG und modernstem Design. Von flexiblen Arbeitsbereichen bis hin zu einer Dachterrasse mit atemberaubendem Blick auf Gangnam – hier trifft Arbeit auf Spiel. Dieses neue Hauptquartier ist ein Beweis für Kraftons Engagement, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die sowohl funktional ist als auch Spaß macht. Das PUBG HQ ist ein Ort, an dem die Mitarbeiter hart arbeiten und hart spielen können, während sie von der einzigartigen und aufregenden Welt von PUBG umgeben sind.
Fotos von 사용본
Kunde Krafton
Jahr 2023
Ort Seoul, Korea
BGF 8.675 qm
Partner Daewon Architecture
Kategorie Hybrid, Neues Werk, Hospitility
Leistung LPH 0-3+